Lindauer Str. 27-29, A-6911 Lochau
+43 (0) 5574/83 630
office@unitec-gmbh.at

PF / PFS / KSP

PUFFERSPEICHER  (PF / PFS)

Pufferspeicher sind zentrale Komponenten moderner Heizungsanlagen, für welche vornehmlich Stahlspeicher (Schwarzspeicher) verwendet werden. Sie verbinden Wärmelieferanten wie wasserführende Kamine oder Gasbrenn-wertthermen und Wärmeverbraucher, wie z. B. Frischwasserstationen und Heizkreise.
Dank des Speichervolumens kann besonders bei Festbrennstoffkesseln und Solarthermieanlagen die Zeitspanne zwischen Wärmeerzeugung und Wärme-bedarf überbrückt werden. Die Pufferspeicher der unitec Energietechnik GmbH vereinen optimales Strömungsverhalten, Volumenausnutzung und Platzverhältnisse vor Ort. Mit der PFS Serie kann ausserdem die System-trennung bei Einsatz von Solarthermieanlagen umgesetzt werden. Darüber hinaus erreichen die Pufferspeicher mit der jeweiligen Isolation hervorra-gende Warmhalteverlustwerte.

PF Serie

Pufferspeicher OHNE Wärmetauscher

Typ:                        300 bis 2500
Werkstoff:             Stahl S235JR
Temperaturen:    -10 bis 109°C
Betriebsdruck:      3,0 bar
Prüfdruck:             4,5 bar
Beschichtung:      außen grundiert,
                               innen roh

PFS Serie

Pufferspeicher MIT Wärmetauscher

Typ:                        600 bis 2500
Werkstoff:             Stahl S235JR
Temperaturen:    -10 bis 109°C
Betriebsdruck:      3,0 bar
Prüfdruck:             4,5 bar
Beschichtung:      außen grundiert,
                               innen roh

KSP Serie

Kältepufferspeicher

Typ:                        300 bis 2500
Werkstoff:             Stahl S235JR
Temperaturen:    -10 bis 50°C
Betriebsdruck:      3,0 bar
Prüfdruck:             4,5 bar
Beschichtung:      außen grundiert,
                               innen roh


Bei uns erhalten Sie auch Sonderspeicher in Kälteausführung! Gefertigt werden die Behälter aus Stahl oder Edelstahl (V2a oder V4a). In Bezug auf die Außenbe-schichtung können wir Ihnen einiges
an Auswahl anbieten:

1K Zinkstaubgrundierung
2K Zinkstaubgrundierung ohne Sandstrahlen
2K Zinkstaubepoxydharz mit Sandstrahlen – nach AGI Q 151

KÄLTEPUFFERSPEICHER  (KSP)

Kältepufferspeicher werden überall dort benötigt, wo maschinell oder auf natürlichem Wege erzeugte Kälte zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort für eine bestimmte Anwendung im industriellen oder technischen Maßstab zuverlässig zur Verfügung stehen muss.
Die Anwendungsgebiete liegen z. B. in der Klimatisierung, der Verfahrens-technik oder auch in der Lebensmittelindustrie. Dabei geht es oft um die Kühlung von Bauteilen, Gebäuden, Lagerhallen und Produkten. Aufgrund der großen Volumenströme in Kältekreisen ist eine gute Schichtung und strömungsoptimierte Ausführung für die Effizienz der gesamten Anlage besonders wichtig.

Gerne liefern wir Ihnen unsere Kältespeicher werksseitig isoliert
mit vollflächig verklebter synthetischer Kautschuk-Isolierung!