Biomasse

Biomasse zählt zu den erneuerbaren bzw. regenerativen Energien und erfreut sich in Zeiten des Klimawandels immer grösserer Beliebtheit bei Verbrauchern. 

Grundsätzlich wird zwischen fester (Holzpellets, Hackschnitzel, Stroh, Getreide, Altholz), flüssiger (Biodiesel) und gasförmiger (Biogas) Biomasse unterschieden.

Eine Ölheizung kann ohne weiteres durch eine Pelletsheizung ersetzt werden. Der Wechsel macht eine Ersparnis von ca. 1.000 € im Jahr aus.

Schaubild-Biomasse

Sehr vereinfachte Darstellung mit Verzicht auf jegliche technische Einbauten und Details!

Unsere Speicher können mit allen gängigen Wärmeerzeugern gekoppelt werden!

Unsere Speicher sind jeder Anforderung gewachsen. Egal welchen Zweck sie für Ihr Projekt erfüllen sollen – wir finden die passende Lösung.

Aufgrund unseres langjährigen Know-Hows können wir Speicher für jeden Bedarf in kürzester Zeit individuell planen und liefern. Die Einzelkomponenten
sind so ausgelegt, dass sie nach individueller Anforderung passend zusammengestellt werden können.

Gewerbe und Industrie erfordern ganz andere Speicherlösungen als ein Ein- oder Mehrfamilienhaus. Wir konfigurieren für jede Ausgangssituation die pass-genaue Lösung – mit perfekt aufeinander abgestimmten Bauteilen und durchdachter Konzeption in Hinsicht auf Effizienz und minimalen Rohstoffverbrauch.