Ladespeicher

Die Bereitstellung ausreichender Warmwasserleistung ist besonders bei Gebäuden mit stark schwankendem Leistungsbedarf eine Herausforderung. Wir bieten mit unseren Ladesystemen eine ausgezeichnete Lösung für eine hygienische Warmwasserversorgung. Die Erwärmung des Warmwasser erfolgt mit einer optimal auf die Grundlast und den Wärmeerzeuger ausgelegten Ladestation. Die kurzfristigen Spitzen werden aus einem kleinen Brauchwasserspeicher abgedeckt. Dieser Speicher wird nach dem Motto „so klein wie möglich und so groß wie nötig“ ausgelegt. Die elektronische Regelung kann neben der Ladestation die Steuerung der Zirkulation, des optionalen Elektroheizeinsatzes und der thermischen Desinfektion übernehmen.

>>> Datenblatt Ladespeicher

    Ladespeicher_DEU-2